Nasszurichtung

TRUPOTAN SGL

Spezialgerbstoff

Wirksubstanz:Kondensationsprodukt von Arylsulfonsäure und Hydroxyarylsulfon
Aussehen:braune Flüssigkeit
Ladung:anionisch
Aktivsubstanz:ca. 50 %
pH-Wert (1 : 10):ca. 2
Lichtechtheit:ausgezeichnet
Wärmevergilbung:gut



Eigenschaften:

TRUPOTAN SGL ist ein in vielen Prozeßschritten einsetzbarer saurer Spezialgerbstoff.

TRUPOTAN SGL eignet sich zur Herstellung von Schrumpfleder mit besonders gleichmäßiger Ausbildung des Schrumpfnarbens über die gesamte Fläche.

TRUPOTAN SGL verbessert die Schleifbarkeit und führt zu einem feinen und kurzen Schliff.

TRUPOTAN SGL kann unterstützend zur Fixierung von Fett-, Nachgerb- und Farbstoffen eingesetzt werden.

TRUPOTAN SGL wirkt stark dispergierend auf vegetabile Gerbstoffe und findet daher Anwendung im Vorlauf der Vegetabilnachgerbung.

TRUPOTAN SGL verbessert die Fülle und kann bei geeigneter Anwendung auch die Fein- und Festnarbigkeit erhöhen.

TRUPOTAN SGL hellt die Lederfarbe auf und kann daher auch als Bleichgerbstoff eingesetzt werden.


Anwendungshinweise:

Schrumpfgerbstoff:

TRUPOTAN SGL sollte nach der Beize oder nach dem Entpickeln in kurzer Flotte zugegeben werden.
Um eine optimale Wirkung zu erzielen ist der pH-Wert der Blöße auf 8,0 - 9,0 einzustellen.
Der Schrumpfnarben hängt vom Hautaufschluß, von der angebotenen Gerbstoffmenge, von der Blößenstärke und dem Wassergehalt der Blöße ab:
Je intensiver der Hautaufschluß desto gleichmäßiger der Schrumpfnarben.  
Eine Gerbstoffmenge von 8 - 15 % TRUPOTAN SGL, bezogen auf Blößengewicht, ist üblich. Höhere Gerbstoffmengen führen zu einem stärker profilierten Schrumpfkorn. Je dünner die Blößenstärke desto kleiner und flacher wird das Schrumpfkorn und je geringer der Wassergehalt der Blöße desto kleiner und stärker ausgeprägt wird das Schrumpfkorn.

Dispergator:
Bei einer Vegtabilnachgerbung werden 2 – 5 % TRUPOTAN SGL ca. 30 Minuten vor Zugabe des Vegetabilgerbstoffes zugegeben.

Fixierung:
Die Fixierung von Fett- und Farbstoffen kann durch die Zugabe von 2 – 5 % TRUPOTAN SGL verbessert werden. Die Ameisensäuremenge kann reduziert werden.

Nachgerbstoff:
Vor oder während der Neutralisation werden 4 – 8 % TRUPOTAN SGL in der gleichen Flotte eingesetzt. Abhängig von der eingesetzten Rohware kann dies zu einem feineren und festanliegenderen Narben führen, auch wird die Fülle erkennbar erhöht.

Sicherheit und Lagerung:

Beim Umgang mit TRUPOTAN RXL sind die beim Arbeiten mit Chemikalien allgemein üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Auf Hinweise in den Sicherheitsdatenblättern ist zu achten. 

TRUPOTAN SGL kann bis zu 24 Monaten gelagert werden, wenn die Temperaturen nicht unter 5 °C und nicht über 40 °C liegen. Bei verlängerter Lagerung oder extremen Temperaturen kann TRUPOTAN SGL zum Absetzen neigen, was aber durch Wiederaufwärmen und gründliches Umrühren wieder rückgängig gemacht werden kann.

Produktion

Produktion

Labor

Produktion

Lager

Labor

Produktion

Produktion

Produktion

Labor

Labor

AT Wasserwerkstatt

Produktion

Produktion

Labor

Produktion

Lager

Labor

AT Wasserwerkstatt

Diese Bildergalerie zeigt Ansichten der Mutter- gesellschaft der TRUMPLER Gruppe in Worms und gibt Einblicke in Produktion, Anwendungstechnik, Labor und Büros.

CHINA

TRUMPLER NEW MATERIALS JIAXING CO., LTD.
No. 1528 Yangguang West Road
Weitang Jiashan
Zhejiang Province
P.C. 314100
Tel.: (+ 86-5 73) 84 06 28 82
Fax: (+ 86-5 73) 84 06 27 98

Route zu Trumpler Deutschland

TRUMPLER GmbH & Co. KG
Chemische Fabrik


Hafenstraße 10
67547 Worms - Germany

Tel.: (+49)6241-4060
Fax: (+49)6241-406111

E-Mail: mail@trumpler.de

HIGHLIGHTS