Nasszurichtung

TRUPOSILK MXF

Universelles Mikro-Emulsions-Fettungsmittel

Wirksubstanz:Mikro-Emulsion von natürlichen und synthetischen weichmachenden Komponenten
Aussehen:gelbe, mittelviskose Flüssigkeit
Ladung:anionisch 
Aktivsubstanz:ca. 50 %
pH-Wert (1 : 10):ca. 7,5
Säurestabilität:ausgezeichnet
Salzstabilität:ausgezeichnet
Chromstabilität:ausgezeichnet
Lichtechtheit:ausgezeichnet
Wärmevergilbung:gut



Eigenschaften:

TRUPOSILK MXF stellt einen bedeutenden Durchbruch in der Technologie der Fettung dar, wodurch es ermöglicht wird, außergewöhnliche, weichmachende Wirkung in einem breiten Sortiment von Ledern zu erzielen.

TRUPOSILK MXF
basiert auf umweltfreundlichen, nachwachsenden Rohstoffen und ist frei von Fischöl und lösungsmittelhaltigen Bestandteilen.

Die zur Herstellung von TRUPOSILK MXF eingesetzte Mikro-Emulsions-Technologie gewährleistet eine sehr gleichmäßige Penetration und Verteilung der weichmachenden Komponenten im Lederquerschnitt.

Zusätzlich wird durch hohe Auszehrung der Lickerflotten und gute Fixierung im Leder das Erreichen sehr niedriger CSB-Werte im Abwasser ermöglicht. Dadurch wird eine Optimierung des Fettungsprozesses, einhergehend mit außerordentlicher Kosteneffizienz erreicht.

Mit TRUPOSILK MXF gefettete Leder zeigen eine bemerkenswerte Weichheit und Luftigkeit, kombiniert mit einem angenehm runden, weichen Griff. Beim Einsatz in der Herstellung von Möbel- und Bekleidungsledern verleiht TRUPOSILK MXF innere Weichheit und Körper - ohne Gefahr, dass die Leder lose und leer werden.

TRUPOSILK MXF
kann in der Herstellung von Bekleidungsledern aus Schweinefellen und Veloursspalten wirkungsvoll eingesetzt werden, wo seine einzigartigen Eigenschaften helfen eine tiefe Penetration der weichmachenden Komponenten sogar in die härter strukturierten Hautpartien zu erhalten.

In der Herstellung von Schuhoberledern eingesetzt verbessert TRUPOSILK MXF deutlich die Weichheit der Leder - ohne dabei Losnarbigkeit, Bleichwirkung oder ein durch unzureichende Fettung schlechtes Narbenbild zu riskieren.



Anwendungshinweise:

TRUPOSILK MXF kann direkt unverdünnt zur Flotte zugegeben werden, ein Voremulgieren ist nicht nötig.

Die ihm eigene Emulsionsstabilität von TRUPOSILK MXF ermöglicht den Einsatz sowohl in Nachchromierungs- als auch Neutralisationsflotten, wo es die Wiederbenetzung und Aufschluss des Substrates unterstützt, während es Leder mit einem empfindlichen Narben schützt.

TRUPOSILK MXF
kann als Hauptfettungsmittel allein oder in Kombination mit anderen anionischen Fettungsmitteln eingesetzt werden. Die Einsatzmenge richtet sich nach der Lederart und der gewünschten Weichheit und variiert normalerweise zwischen 6 - 16 %, bezogen auf Falzgewicht.

Beim Einsatz in der Nachchromierung oder Neutralisation wird 1 - 2 % empfohlen, bezogen auf Falzgewicht.


Sicherheit und Lagerung:

Beim Umgang mit TRUPOSILK MXF sind die beim Arbeiten mit Chemikalien allgemein üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Auf Hinweise in den Sicherheitsdatenblättern ist zu achten.

TRUPOSILK MXF
kann bis zu 12 Monaten gelagert werden, wenn die Temperaturen nicht unter 5 °C und nicht über 40 °C liegen. Bei verlängerter Lagerung oder extremen Temperaturen kann TRUPOSILK MXF zum Absetzen neigen, was aber durch Wiederaufwärmen und gründliches Umrühren wieder rückgängig gemacht werden kann.

Labor

Lager

Labor

Lager

Produktion

Labor

Labor

AT Wasserwerkstatt

Produktion

Produktion

Produktion

Produktion

Labor

Produktion

AT Wasserwerkstatt

Produktion

Produktion

Produktion

Labor

Diese Bildergalerie zeigt Ansichten der Mutter- gesellschaft der TRUMPLER Gruppe in Worms und gibt Einblicke in Produktion, Anwendungstechnik, Labor und Büros.

CHINA

TRUMPLER NEW MATERIALS JIAXING CO., LTD.
No. 1528 Yangguang West Road
Weitang Jiashan
Zhejiang Province
P.C. 314100
Tel.: (+ 86-5 73) 84 06 28 82
Fax: (+ 86-5 73) 84 06 27 98

Route zu Trumpler Deutschland

TRUMPLER GmbH & Co. KG
Chemische Fabrik


Hafenstraße 10
67547 Worms - Germany

Tel.: (+49)6241-4060
Fax: (+49)6241-406111

E-Mail: mail@trumpler.de

HIGHLIGHTS